Israel

In Israel arbeitet das Gemeinde und Missionswerk Arche mit der Kirchengemeinde „Grace and Truth“ (Gnade und Wahrheit) in RishonLeZion nahe Tel Aviv und ihrem Pastor David Zadok zusammen.

Zur Zeit entsteht ein neues Gemeindezentrum. Dabei sind die jüdischen Christen auf finanzielle Hilfe von außen angewiesen, und auch die Arche hat hier mitgewirkt.

Sie unterstützt zudem die evangelistischen Projekte der Gemeinde. Ein Evangelist sucht z. B.  regelmäßig Holocaust-Überlebende auf und erzählt ihnen von Jesus Christus als dem von Gott gesandten Retter.

Ein wichtiges Instrument der Evangelisation ist auch die Veröffentlichung von Büchern. Mit Hilfe der Arche wurde ein den christlichen Glauben erklärendes Buch an Studenten verteilt

Außerdem kümmert sich die Grace and Truth-Gemeinde um benachteiligte Kinder in einer ortsansässigen Behindertenschule. Auch in diesem Dienst wird sie von der Arche unterstützt.

Ebenso unterstützt die Arche den Theologen Baruch Maoz. Neben Predigtdiensten und Lehrdiensten an Bibelschulen ist Pastor Maoz vor allem durch seine schriftstellerische Tätigkeit ein großer Segen für viele jüdisch sprechende Menschen im ganzen Land.  So hat er bereits verschiedene theologische Bücher verfasst und Bibelkommentare in hebräischer und englischer Sprache erstellt, die wichtige Hilfsmittel für Pastoren und Gemeindemitarbeiter in Israel sind.

Von besonderer Bedeutung ist die Übersetzung der Bibel in die moderne hebräische Sprache, sodass sie von der gesamten Bevölkerung Israels und gerade jungen Menschen verstanden werden kann. Über Jahre wurde das Alte Testament übersetzt. Diese Arbeit konnte in 2012 abgeschlossen werden. Trotz seines fortgeschrittenen Alters will Pastor Maoz nun auch das Neue Testament übersetzen, wofür er natürlich Gesundheit und auch finanzielle Mittel benötigt