Über uns

Die Arche ist eine evangelisch-reformierte Freikirche, deren Glaubensmitte das Evangelium ist, die gute Nachricht von Jesus Christus, dem Sohn Gottes. Er nahm die Sünde der Menschen auf sich und starb stellvertretend für sie am Kreuz, damit alle, die an Ihn glauben, Vergebung, Annahme bei Gott und ewiges Leben empfangen.

Das bekennt die Arche auf der Grundlage der ganzen Heiligen Schrift, dem inspirierten und irrtumslosen Wort Gottes, dem sie sich als gültigen Maßstab für alle Bereiche ihres Lebens verpflichtet weiß. Dazu gehört die Anerkennung der Allmacht Gottes, Seiner Souveränität im Welt- und Heilsgeschehen, die sich auch in Seiner erwählenden Gnade manifestiert.

Dabei wirkt der Heilige Geist aktiv an den Herzen von Menschen und sendet ihnen Seine Gaben und Kräfte, damit sie Glauben empfangen, in Ihm auferbaut werden und der Heiligung nachjagen. Dafür hat Christus Seine Gemeinde geschaffen, den schönsten Platz auf Erden, die Gemeinschaft der Gläubigen, in der sie miteinander anbeten und die Predigt empfangen, die allein aus der Schrift kommt und diese textgetreu entfaltet.

Über die Familie hinaus gilt aber auch der Missionsbefehl Christi bis an die Enden der Erde. Darum engagiert sich die Arche missionarisch und sozial in verschiedenen Ländern weltweit und verbreitet das Evangelium auch über Fernsehen, Internet und Literatur. Während sie das tut, erwartet sie zugleich die Wiederkunft des Herrn und die endgültige Errichtung Seines ewigen Reiches.